Worms-City - Wir in Worms

Die Bundesliga bereitet sich auf den Saisonstart vor

Nachdem die 2. Bundesliga inzwischen schon wieder gestartet ist, haben die Vereine aus der 1. Bundesliga noch ein wenig länger Zeit, um sich bestmöglich auf die kommende Spielzeit vorzubereiten. Immer wieder für Überraschungen sorgt dabei der DFB-Pokal, wo die erste Runde des Wettbewerbs bereits ansteht, bevor die Bundesligisten überhaupt den normalen Ligabetrieb wieder aufgenommen haben. Daher kommt es speziell zum Auftakt des Pokals immer wieder zu der einen oder anderen Überraschung. Ansonsten geht es bei den Vereinen so langsam auf die Zielgerade der Vorbereitung.

Eintracht Frankfurt geht erneut mit Armin Veh in die Saison

Bei Eintracht Frankfurt herrschte zuletzt auch auf der Trainerposition viel Bewegung, worüber die Verantwortlichen bei der Eintracht aber wahrscheinlich nicht wirklich glücklich waren. Nach der vorletzten Saison hatte sich bekanntermaßen Armin Veh aufgrund mangelnder Perspektiven aus Frankfurt verabschiedet und ist damals zum VFB Stuttgart gewechselt. Aber dort konnte Veh aus verschiedenen Gründen seine Vorstellungen nicht umsetzen und warf deshalb noch während der Saison bei den Schwaben hin. Die Frankfurter hatten vor dem Start der letzten Spielzeit mit Thomas Schaaf einen ganz erfahrenen Trainer verpflichtet, der zuvor über Jahrzehnte für den SV Werder Bremen als Trainer verantwortlich war und dort auch viele Erfolge gefeiert hatte. Schon während der letzten Saison gab es immer wieder Gerüchte um ein gestörtes Verhältnis zwischen Schaaf und der Mannschaft und auch zwischen Schaaf und den anderen Verantwortlichen bei der Eintracht. Das alles führte dazu, dass Schaaf um eine Auflösung seines Vertrages bat und Eintracht Frankfurt nun erneut Armin Veh als Trainer geholt hat, der mit der Mannschaft an alte Erfolge anknüpfen soll. Dabei konnten sich die Frankfurter zuletzt beim Testspiel gegen den Hessenligisten Eintracht Stadtallendorf problemlos mit 6:1 durchsetzen. Zuvor spielten die Hessen noch gegen den englischen Verein FC Fulham und hier konnte sich Frankfurt in einem zähen Spiel durch einen Treffer von Seferovic in der 37. Spielminute knapp mit 1:0 durchsetzen. Zum Bundesligaauftakt hat die Eintracht ein ganz schwieriges Auswärtsspiel beim amtierenden Vizemeister VFL Wolfsburg vor der Brust und es bleibt abzuwarten, wie sich die Frankfurter am 16. August in Wolfsburg schlagen werden. Noch dauert es aber bis zum Bundesligaauftakt ein wenig und wenn Sie in der Zwischenzeit zum Beispiel mit einer Tenniswette Ihr Glück versuchen wollen, dann sollten Sie sich zuvor auf Sportwettenbonus.eu unbedingt wichtige Tipps und Tricks rund um das Wetten auf Tennisspiele genau durchlesen.


Darmstadt 98 und das Abenteuer 1. Bundesliga

Besonders aufregend wird der Start in die neue Saison mit Sicherheit auch für Darmstadt 98 werden. Schließlich schaffte Darmstadt nach dem Aufstieg in die 2. Bundesliga in der letzten Spielzeit tatsächlich den direkten Durchmarsch in die höchste deutsche Spielklasse. Der hessische Verein hat aber bei Weitem nicht so große finanzielle Möglichkeiten, wie die anderen Vereine der 1. Bundesliga und daher wird es durchaus interessant sein, ob Darmstadt 98 mit seinem Trainer Dirk Schuster am Ende den Klassenerhalt perfekt machen kann und damit für eine weitere große Überraschung sorgt. (zso 07/2015)