Worms-City - Wir in Worms

Geschenkideen zum Valentinstag

Am 14. Februar ist es wieder soweit: An diesem Tag dreht sich alles um die Liebe und romantische Unternehmungen mit dem Partner. In einer Umfrage von Perfecto4U, einer deutschen Geschenke-Plattform, gaben 62 Prozent der über tausend Befragten an, dass sie am Valentinstag ein Geschenk bekommen möchten. Doch welche Geschenke eignen sich für diesen besonderen Tag?

„Diamonds are a girl’s best friend“

Schmuck ist zu vielen Gelegenheiten ein passendes Geschenk, denn er ist elegant und zeitlos. Auffällige Schmuckstücke wie Ringe, Ohrringe oder Ketten werten jedes Outfit auf und sorgen für das gewisse Funkeln. Doch zum Valentinstag darf es auch mal ein etwas außergewöhnlicheres Schmuckstück sein: eine Designeruhr. Bei www.chrono24.de gibt es beispielsweise eine Vielzahl an Damenuhren, die teilweise sogar Vintage sind. Die Uhren haben ihre eigene Geschichte und sind dadurch absolute Einzelstücke. Zwar sollte man sich den Kauf gut überlegen und die Uhr sorgfältig aussuchen, doch hat man sich erst einmal für eine entschieden, dann verschenkt man tatsächlich ein Stück Geschichte.


„Ich schau dir in die Augen, Kleines“

Wenn man nicht gerne etwas Materielles verschenkt, dann kann man auch einen romantischen Abend planen, an dem das Geschenk das Erlebnis an sich ist. In Worms gibt es eine große Auswahl an Lokalitäten, sodass man sicherlich den passenden Rahmen findet. Romantisch wird es etwa im Restaurant Stolpereck, denn dort wird der Valentinstag gebührend gefeiert. Das Lokal bietet für Verliebte ein Candle Light Dinner an, bei dem keine Wünsche offen bleiben – entzückte Blicke erwünscht. Herzhafte Köstlichkeiten und ein süßes Vanilledessert beweisen wieder einmal, dass Liebe tatsächlich durch den Magen geht.

„Fly me to the moon“

Die Schönheit der Region kann man gut aus der Vogelperspektive betrachten. Ein schönes Geschenk zum Valentinstag ist deshalb ein Rundflug mit einem erfahrenen Piloten. Die Flugschule Worms bietet für besondere Gelegenheiten Gutscheine an, die man dann schön verpackt verschenken kann. Wichtig ist jedoch, dass der Empfänger nicht unter Flug- oder Höhenangst leidet, denn beim Rundflug geht es hoch hinaus. Das Ziel des Fluges kann man dabei individuell festlegen: Der Odenwald, die Deutsche Weinstraße und das Hambacher Schloss sind nur ein paar der Orte, die man aus der Luft betrachten kann. Und für Technikbegeisterte gibt es sogar die Möglichkeit, sich vom Piloten das Flugzeug erklären zu lassen! (mawi 02/18)