Worms-City - Wir in Worms

Namensschilder richtig befestigen

Namensschilder sind heute vor allem im geschäftlichen Bereich unverzichtbar. Doch auch in unserem Alltag haben sie Einzug gehalten: Sie dienen auf Veranstaltungen der Namenserkennung und lassen das Vergessen von Namen der Vergangenheit angehören. Namensschilder schaffen eine gute Atmosphäre, da sie das direkte Ansprechen von Personen erleichtern. Doch wie werden diese Schilder an unserer Kleidung befestigt, ohne sie zu schädigen?

So finden Sie den perfekten Befestigungsort

Damit ein Namensschild auch nützlich ist, muss es an der richtigen Stelle an Ihrer Kleidung befestigt werden: Es sollte gut sichtbar sein und nicht in Falten verschwinden. Auch ein zu tiefes oder seitliches Anbringen an der Kleidung sorgt für eine schlechte Sichtbarkeit. Experten empfehlen grundsätzlich, Namensschilder immer rechts zu tragen. Denn ein auf der rechten Seite befestigtes Namensschild rückt bereits während des ersten Kennenlernens und dem ersten Händedruck automatisch in den Fokus des Betrachters und ermöglicht einen unbemerkten Blick darauf.


Vorsicht bei der Befestigung an empfindlicher Kleidung

Damen sollten bei festlichen Anlässen und beim Tragen eines Abendkleides das Namensschild niemals direkt am Ausschnitt befestigen, sondern es stattdessen auf dem Kleiderstoff platzieren. Handelt es sich bei dem Namensschild um ein Schild mit einer Kombiklammer, wie zum Beispiel von https://www.brilliant-badges.de/, so hilft ein Stückchen Papiertaschentuch zwischen Schild und Kleidung vor einer Beschädigung des Stoffes.

Männer hingegen sollten das Namensschild niemals an der Krawatte befestigen – ideal geeignet ist hierfür das Revers. Auch eine Befestigung an der Sakkotasche ist möglich – sofern das Schild dort gut sichtbar ist. Angehängte Schilder neigen dazu, nach unten zu rutschen und können so vom Gegenüber kaum gelesen werden.

Namensschilder mit Sicherheitsnadeln sind zwar flexibel und leicht zu befestigen, hinterlassen jedoch kleine Löcher, die auch noch durch das Gewicht ausleiern können. Daher sollten Sie bei empfindlicher Kleidung besser zu Schildern mit Magnetverschluss greifen. Diese hinterlassen keine Beschädigungen und können trotzdem auch mühelos befestigt werden. (wirk 01/15)