Worms-City - Wir in Worms

Ausflugsziele rund um Worms

Worms selbst hat eine Menge zu bieten, doch auch in der unmittelbaren Umgebung gibt es viel zu entdecken. Ausflügler erwarten Wolkenkratzer und einmalige Naturräume. An dieser Stelle möchten wir zumindest die wichtigsten Knotenpunkte und einige touristisch interessante Gegenden vorstellen.

Vom Tagungshotel in Frankfurt bis zur Fachwerkidylle in Heidelberg

Etwa 58 Kilometer Luftlinie und 71 Streckenkilometer trennen Worms von der Metropole Frankfurt am Main. Wer Hochhäusern, großen Einkaufspassagen und einem breit gefächerten kulturellen Angebot etwas abgewinnen kann, ist hier genau richtig. Die größte Stadt des Landes Hessen ist ob ihrer für Europa ungewöhnlichen Skyline auch als Drehort sehr gefragt. Geschichte hautnah erleben kann man indes am Römer – dem Rathaus, das mit seiner charakteristischen Treppengiebelfassade eines der Wahrzeichen der Stadt ist. Den besten Blick auf die nächtliche Skyline hat man vielleicht von der Deutschherrnbrück. Hier versammeln sich die Fotografen mit Vorliebe. Wer noch auf der Suche nach einer gehobenen Unterkunft in der Bankenmetropole ist, sollte dem Jumeirah Frankfurt – einem bekannten Wellness- und Tagungshotel in Frankfurt – einen Besuch abstatten. Andere Städte wie Wiesbaden oder Mannheim sind sicherlich auch einen Besuch wert. Touristisch womöglich am attraktivsten ist allerdings Heidelberg – ungefähr 36,3 Kilometer Luftlinie von Worms entfernt. Die idyllischen Uferabschnitte entlang des Neckars und das weltbekannte, von Wald umgebene Heidelberger Schloss locken in jedem Jahr tausende Touristen.


Einzigartige Natur in der Wormser Umgebung

Mehrere ganz besondere Naturräume wollen wir unseren Lesern an dieser Stelle ans Herz legen. Direkt vor den Toren der Stadt Worms liegt das Naturschutzgebiet Biedensand, in dem man ganz wunderbar spazieren und entspannen kann. Zusammen mit dem etwa 25 Kilometer nördlich gelegenen Naturschutzgebiet Kühkopf-Knoblochsaue ist es das bedeutendste hessische Altrheinschutzgebiet. Der bekannte Naturpark Neckartal-Odenwald befindet sich weiter westlich. Etwas weiter weg und bereits auf französischem Boden gelegen ist der „Parc naturel régional des Vosges du Nordì (Regionaler Naturpark Vosges du Nord) ein Muss für Naturfreunde. Das bergige, dicht bewaldete Elsass-Gebiet ist zu jeder Jahreszeit schön. (wirk, 05/14)