Worms-City - Wir in Worms

Lange Einkaufsnacht in Worms

Am 20. September ist es endlich wieder soweit, dann findet die „Lange Einkaufsnacht“ in Worms statt und die Läden laden zum Shoppen bis 24 Uhr ein. Dazu lockt ein vielfältiges musikalisches und kulinarisches Angebot aus den unterschiedlichsten Kulturen.

Auch für Shoppingmuffel

Auch männliche Shoppingmuffel, die lieber online Kleidung ihrer bewährten Lieblingsmarke kaufen, haben bei der „Langen Einkaufsnacht“ keine Ausreden mehr. Das Hauptaugenmerk liegt nämlich nicht auf den Geschäften, sondern auf dem kunterbunten Programm drum herum.


Motto „Worms ist bunt“

Das Motto der diesjährigen Shoppingnacht lautet „Worms ist bunt“ und soll ein Zusammenspiel fremder Kulturen erlebbar machen. Die Multikulti-Locations im Überblick:

  • Frankreich auf dem Obermarkt
  • Italien am Parmaplatz
  • Groflbritannien auf dem Marktplatz
  • Afrika in der Unteren Kärn*
  • Nordamerika in der Kämmererstrafle
  • Israel und China in der gesamten Innenstadt

*Afrika in der Unteren Kärn

Für Unterhaltung im Afrikabereich in der Unteren Kämmererstrafle sorgt das Duo „De De“. Musiker DÈdÈ Mazietele spielt mit seiner Ehefrau afrikanische Musik und aktuelle Hits im african sound. Tragendes Instrument des Duos sind traditionell afrikanische Trommeln. Ansonsten gibt es eine Shisha-Lounge, Verkaufsstände mit Masken, Schmuck, Tüchern, Trommeln und Holzfiguren. An den Essens- und Getränkebuden kann man afrikanische Köstlichkeiten aus Ghana probieren und sich von der vielfältigen Küche überraschen lassen.

Fackelzug, Kinderprogramm und Musik in der Kaiserpassage

Ergänzt wird das multikulturelle Programm durch die Band „Dry Light“, die in der Kaiserpassage ab 22 Uhr für Stimmung sorgen.
Tagsüber findet das „Fest der Kulturen“ auf dem Obermarkt statt (11 bis 18 Uhr). Kinder können am Weltkindertag am Lutherdenkmal von 10 bis 17 Uhr am abwechslungsreichen Programm teilnehmen. Sonstiges Angebot:

    • Wein und Zwiebelkuchen in der Kunsthandlung Steuer
    • Saft-, Sekt-, Cocktailbar und Snacks im Reformhaus Franz
    • Sektbar im Modehaus Jost

Im Programmheft können Sie unter diesem Link stöbern und sich schon einmal ein paar Veranstaltungshighlights aussuchen. Für Nicht-Wormser gibt es dort auch einen Stadtplan zum Ausdrucken. (wirk 09/14)