Worms-City - Wir in Worms

Model-Casting für die „Lange Einkaufsnacht“ am 20. September

„Models wie du und ich gesucht!“ ─ so hieß das Motto bei dem Model-Casting am 23. August 2014. Schon Anfang August wurde nach Models für die „Lange Einkaufsnacht“ am 20. September 2014 gecastet. Nun wurde abermals die Wormser Innenstadt kurzfristig zum Laufsteg. Der Veranstalter des Amateur-Castings war die Kultur- und Veranstaltungs GmbH in Zusammenarbeit mit dem Wormser Einzelhandel. Gesucht wurde nach ganz unterschiedlichen Typen, denn für die Modenschau am 20. September werden Models für jeden Kleidungsstil gesucht. Das Alter oder die Figur waren nicht maßgeblich oder gar Ausscheidungskriterium. Vielmehr wurde auf die Ausstrahlung der Models geachtet.

Das Outfit für das Casting konnte frei gewählt werden. Nur High-Heels waren für die Damen Pflicht. Egal ob leger oder sportlich, schick oder bequem – die Modenschau der „Langen Einkaufsnacht“ präsentiert Kleidung für Jedermann. Und so beteiligten sich mehr als 50 Männer und Frauen im Alter von 18 bis 70 Jahren. Die Leiterin des Einzelhandelsbeirats und Mitarbeiterin der Wormser Wirtschaftsförderung, Heike Noeller, war nach dem Casting äußerst zufrieden und blickt voller Vorfreude auf die Veranstaltung am 20. September. Die gecasteten Models dürfen dann auf den längsten Laufsteg der Nibelungenstadt und die Trendmode für den kommenden Herbst vorführen. Ende September dürfen natürlich Dirndl und Lederhose auf dem Laufsteg und im Schrank nicht fehlen. Auch in Worms gibt es dann ein kleines Oktoberfest. Wer sich dazu stilecht kleiden möchte und im Wormser Einzelhandel keine geeignete Tracht findet, kann auf den Online-Shop von Van Graaf zurückgreifen und in der Oktoberfest-Kollektion stöbern.

Das Programm der „Langen Einkaufsnacht“

Die Modenschau präsentiert aber nicht nur traditionelle Mode, sondern auch aktuelle Herbstkollektionen der Facheinzelhändler Atrium, Anettes Brautstudio, Chamäleon Schmückendes und Schmeichelndes, CU Christine Uhrig Modedesign, Damenboutique Blickfang, Die Modeinsel, Einfach Irre, Emotion Fashion and More, Schuhe, Gerry Weber, Taschen und Mode vom Schuhhaus Regifine, ViVi Boutique, V-Fashion Worms, Nachtwäsche der Parfümerie Waas, Ledermode Wagner GmbH sowie Accessoires von Uhren und Schmuck Weber und Kopfbedeckungen des Wormser Hutladens und Mittelaltermode aus dem dortigen Drachenhort sowie !WOW! Mode – Schmuck und Accessoires.


Neben der Modenschau bietet die „Lange Einkaufsnacht“ auch weitere Attraktionen. Thematisch beschäftigt sie sich mit den Wormser Partnerstädten und fremden Kulturen. So wird die „Langen Einkaufsnacht“ von Musik untermalt und man kann sich über kulinarische Leckereien auf den Plätzen der Innenstadt freuen. (MarGer 08/14)