Worms-City - Wir in Worms

Premiere der Nibelungenfestspiele Worms

Auch dieses Jahr freuen sich die Nibelungenfestspiele sowie die Stadt Worms über das Kommen zahlreicher prominenter Gäste zur Premiere. Der rote Teppich wird vor dem Kunsthaus Heylshof in Worms in den kommenden Stunden ausgerollt- und die letzten Vorbereitungen abgeschlossen.


Angekündigt haben sich bereits Persönlichkeiten wie Nina Hagen, Max Schautzer, Hans-Dietrich Genscher, Roberto Blanko und der ehemalige Leistungssportler 
Michael Greis. Auch aus der Politik begrüßt Worms bei idealem Premierenwetter Doris Ahnen, Kurt Beck und Hendrik Hering.


 

Weitere Prominente Persönlichkeiten in Worms erwartet

Auf der Liste der Prominenz stehen momentan unter anderem: Cherno Jobatey, Wolfgang Bosbach, Magdalena Brzeska, Diana Körner, Tanja Szewczenko, Franziska Reichenbacher, Judith Kaufmann, Nova Meierhenrich, Tom Quaas, Dunja Rajter, Maike von Bremen, Josef Hannesschläger, Alissa Harouat, Markus Schächter, Anouschka Renzi, Dorkas Kiefer, Harald Strutz, Theodor Baltz, Prof. Dr. Jo Groebel, Heike Maurer, Gabriele Pauli, Kurt Beck, Julia Klöckner, Roger Lewentz, Evelin Lemke, Carsten Kühl, Irene Alt, Jochen Hartloff, Hendrik Hering, Doris Ahnen.

 

Nibelungenfestspiele live im Fernsehen – 05. Juli 2013 ab 20.15 Uhr im SWR

Die Nibelungen-Festspiele Worms gehören zu den wichtigsten Kulturereignissen in Rheinland-Pfalz. Der SWR begleitet die Festspiele in seinen Programmen und wartet zur Premiere am Freitag, den 5. Juli, mit einem Programmhighlight auf: erstmals überträgt das SWR-Fernsehen die „Nibelungen“ live. Bereits ab 20.15 Uhr beginnen die Kameras zu laufen, wenn Schauspieler, Prominente und Experten sich am und um den „Roten Teppich“ versammeln. Die Aufführung beginnt um 21 Uhr. Schalten Sie ein und holen Sie sich die Festspiele in Ihr Wohnzimmer! (ddw/swr)